Carina Neuner

Das bin ich

 

Soft Facts

Als gelernte Gastgeberin ist mir der Dienstleistungsgedanke quasi in die Wiege gelegt worden. Schon immer um das Wohlbefinden und das Glück meiner Gäste, aus tiefstem Herzen bemüht, konnte ich erkennen, dass Geld alleine wohl nicht mit absolutem Glück zusammenhängt – was aber dann? Beruflicher Erfolg vielleicht? – Habe ich ausprobiert und in meinen 20ern zielstrebig die deutschsprachige Leiter des Veranstaltungsbereichs der Hotellerie erklommen. Aber so richtig erfüllend war es für mich nicht. Nun dachte ich, dass es wohl Familie sein muss, das was so richtig glücklich macht. Meine Karriere habe ich an den Nagel gehängt und feststellen können, dass das sicherlich ein Teil des Glücks sein kann – jedoch fehlte mir etwas.

Meine eigene Suche, meine immer gleichen herausfordernden Lebenssituationen und zahlreiche Fragezeichen im Kopf brachten mich in das weite Feld der Persönlichkeitsentwicklung, stets auf der Suche meines Warums und auf der Suche nach dem großen oder kleinen Glück. Meine Antworten habe ich gefunden, zahlreiche Erkenntnisse habe ich gewonnen und Lösungen sind in mir erwachsen.

Ich weiß was ich bin, wer ich bin und was mein Zweck der Existenz wirklich ist. Zu dienen, andere Menschen zum Strahlen und Glänzen zu bringen und ihnen dabei eine verständnisvolle, wertschätzende und warmherzige Unterstützung zu sein, für ihr glitzern goldenes Leben.

Meine Vision ist es, mehr glücklichen, in sich ruhenden, zufriedenen, strahlenden Menschen auf dieser Welt zu begegnen, die das lieben was sie tun und sich gefunden haben.

Meine Mission ist es, mit meiner Arbeit in meinen Räumlichkeiten einen Ort zur Verfügung zu stellen, in dem die besten Voraussetzungen gegeben sind sich selbst (wieder-) zu entdecken, neu zu (er-)finden und die eigene Persönlichkeit strahlen zu lassen, auf dass du ein strahlender Leuchtturm für dich und deine Liebsten bist.

Und heute?

Was ich in den letzten Jahren gelernt habe? In jeder Situation sei sie noch so unangenehm, stecken Schätze, die dich in deiner Entwicklung weiterbringen. Alles ist möglich. Es braucht weder unendlich Zeit noch andere utopische Dinge. Wenn es denkbar ist, ist es machbar. Ohne wenn und aber – geh los, starte jetzt – Time is now